Grundlagen der Kommunikation

Aktuell nur als Inhouse-Seminar.

Das „Reden“ macht einen Großteil Ihrer Arbeit als Betriebsrat aus. Neben den rechtlichen Kenntnissen des BetrVG sollten Sie die wichtigsten Spielregeln der Kommunikation kennen. Damit Sie bei Betriebsversammlungen, in Diskussionen mit dem Arbeitgeber und in Gesprächen mit Kollegen als kompetenter Gesprächspartner wahrgenommen werden, lernen Sie hier, wertschätzend, klar und eindeutig zu kommunizieren. Die vermittelten Inhalte werden durch praktische Übungen umgesetzt.

  • Rhetorik
    • Planung und Aufbau einer Rede
    • Zielorientierte Rede, Rede mit Manuskript, freie Rede
    • Der sichere Auftritt: Umgang mit Lampenfieber
    • Einsatz von Stimme und Körpersprache
    • Zuhören erleichtern: Verständlichmacher, Visualisierung, Reden mit und ohne Mikrofon
    • Redevorbereitung und Generalprobe im Betriebsratsgremium
    • Umgang mit Störungen und Zwischenrufen
    • Umgang mit der Geschäftsleitung
  • Grundlagen der Kommunikation
    • Erfolgreich miteinander reden
    • Selbstwahrnehmung – Fremdwahrnehmung
    • Eigenes Gesprächsverhalten reflektieren
    • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Gespräche effektiv führen
    • Konstruktive Gesprächsführung
    • Aktives Zuhören
    • Feedback-Regeln: Geben und Nehmen
    • Umgang mit Killerphrasen
    • Umgang mit Provokationen und unsachlichen Angriffen
  • Praxisübungen mit Videounterstützung

Referenten:

Fachreferentin / Fachreferent

Seminarkosten:

Die Kosten betragen pro Person € 990,00/ 2. Person € 890,00/ ab 3. Person 790,00 + MwSt. (zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtung / Vollpension).

Nach Eingang der Anmeldung bei EWALD & Partner GbR erhalten Sie die Anmeldebestätigung. EWALD & Partner GbR wird mit der Anmeldung beauftragt, die Seminarkosten mit dem Arbeitgeber abzurechnen.

Freistellung:

Nach §37 Abs. 6 BetrVG. Weitere Informationen zum Schulungsanspruch finden Sie unter „Schulungsanspruch“ in unserem Q&A Bereich.

Termin / Ort:

02.01.2020 bis 31.12.2020 – Auf Anfrage als Inhouse-Schulung!