Das Seminar „Neu im Betriebsrat“ richtet sich an neu gewählte Betriebsratsmitglieder, die einen ersten Überblick über die Grundlagen der Betriebsratsarbeit erhalten möchten: Sie lernen sowohl die Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder kennen als auch Tarifverträge, wesentliche Gesetze und Schutzvorschriften. Sie erhalten einen Überblick über das Arbeitsrecht und die Wechselwirkung von Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht.

Hier geht es zu den Terminen!


Neu im Betriebsrat:

  • Ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber
    • Freistellung und Lohn und Gehalt während der Betriebsratsarbeit, Benachteiligungsverbot
    • Schutzvorschriften für Betriebsratsmitglieder
    • Arbeit in Ausschüssen
    • Organisation der Betriebsratsarbeit
  • „Werkzeuge“ für die Betriebsratsarbeit
    • Betriebsverfassungsgesetz
    • Tarifverträge
    • Weitere Gesetze: Arbeitnehmerschutzvorschriften wie Kündigungsschutzgesetz,
    • Bundesurlaubsgesetz, Arbeitszeitgesetz, Mutterschutzgesetz,
    • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz usw.
  • Aufgaben und Rechte des Betriebsrats
    • Allgemeine Aufgaben
    • Informationsanspruch des Betriebsrats
    • Mitbestimmungs-, Veto-, Anhörungs-, Beratungs- und Informationsrechte
  • Überblick Arbeitsrecht
    • Rechtsgrundlagen
    • Kollektivarbeitsrecht / Individualarbeitsrecht
    • Wechselwirkung Arbeitsrecht / Betriebsverfassungsrecht
  • Fortbildung für Betriebsratsmitglieder
    • Erforderliche Betriebsratsfortbildung
    • Wer darf zu welcher Fortbildung?

Aktuell nur als Inhouse-Seminar.


Referenten:

Fachreferentin / Fachreferent


Seminarkosten:

Überblick über das Betriebsverfassungsrecht

Die Kosten betragen pro Person € 1.090,00 + MwSt.

(zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtung / Vollpension).

Nach Eingang der Anmeldung bei EWALD & Partner GbR erhalten Sie die Anmeldebestätigung. EWALD & Partner GbR wird mit der Anmeldung beauftragt, die Seminarkosten mit dem Arbeitgeber abzurechnen.


Freistellung:

Nach §37 Abs. 6 BetrVG. Weitere Informationen zum Schulungsanspruch finden Sie hier oder unter „Schulungsanspruch“ in unserem Q&A Bereich.


Termin / Ort:

02.01.2020 bis 31.12.2020 – Auf Anfrage auch als Inhouse-Schulung!