Mentale Gesundheit

Wussten Sie bereits, dass die psychischen Folgen der Corona-Krise noch vier bis sechs Monate nach dem Ende der Pandemie bestehen bleiben können?

Nicht mit unseren Maßnahmen zur Reduktion psychischer Belastungen!

Der Corona-Virus COVID-19 ist nicht nur eine Bedrohung für unsere körperliche Gesundheit. Auch unsere psychische Gesundheit wird durch die Krise auf die Probe gestellt. Allein die fehlenden sozialen Interaktionen wirken sich bei fast allen Menschen negativ auf das Wohlbefinden und die mentale Gesundheit aus. Neben grundlegenden Emotionen, wie Angst oder Wut, treten depressive, angst- oder stress bezogene Symptome auf. Psychische Belastungen durch die Corona-Pandemie entstehen dabei nicht nur kurzfristig; sie können auch nach dem Ende der Krise montalang anhalten.

Im Rahmen dieses interaktiven Online-Seminars lernen Sie, warum psychische Belastungen durch die Corona-Pandemie entstehen und welche Aufgaben und Pflichten dem Betriebsrat im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zukommen. Praxisorientiert werden konkrete Maßnahmen vorgestellt, um psychische Belastungen, die von der Corona-Pandemie ausgelöst werden, zu reduzieren.

Das Inhouse Online-Seminar „Corona-Pandemie: Arbeits- und Gesundheitsschutz“ baut auf diesem Online-Seminar auf und ergänzt die rechtlichen Aspekte, die zur Ausgestaltung einer Corona-spezifischen Betriebsvereinbarung zur Erhaltung und Herstellung der psychischen Gesundheit der Mitarbeitenden relevant sind.

Ihre Vorteile

  •  Zwei Referenten zur optimalen Wissensvermittlung:
    Zertifizierter Coach mit 20 Jahren Erfahrung als Betriebsratvorsitzender  & Klinische Psychologin
  • Einbezug aktueller Forschungsergebnisse
  • Vorstellung wissenschaftlich fundierter Fragebögen und Interventionsmaßnahmen
  • Erläuterung der acht relevanten Maßnahmenfeldern
  • Checkliste für eine schnelle und leichte betriebliche Umsetzung
  • Hoher Praxisbezug für maximalen Nutzen

Themen des Online-Seminars

Psychische Belastungen durch die Corona-Pandemie:

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz: Die psychischen Folgen der Corona-Pandemie als Aufgabe des Betriebsrats
  • Mitwirkung der Beschäftigten
  • Entstehung psychischer Belastungen durch die Corona-Pandemie unter Einbezug des transaktionalem Stressmodell
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit (Einbezug des aktuellen Forschungsstandes)
  • Konkrete Maßnahmen zur Reduktion psychischer Belastungen inklusive wissenschaftlich fundierter Interventionen
  • Umsetzung im Betrieb
  • Checkliste zur Reduzierung psychischer Belastungen

Referenten

Fachreferentin/Fachreferent

Kosten

Die Kosten betragen 540 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Nach Eingang der Anmeldung bei EWALD & Partner GbR erhalten Sie die Anmeldebestätigung. EWALD & Partner GbR wird mit der Anmeldung beauftragt, die Seminarkosten mit dem Arbeitgeber abzurechnen.

Freistellung

Nach §37 Abs. 6 BetrVG. Weitere Informationen zum Schulungsanspruch finden Sie hier oder unter „Schulungsanspruch“ in unserem Q&A Bereich.

Dauer

4 x 90 Minuten verteilt auf zwei Tage (2 x 90 Minuten pro Tag)

Termin

24./25. Juni 2020

22./23. Juli 2020

26./27. August 2020

23./24. September 2020

21./22. Oktober 2020

25./26. November 2020

Ort

Online


Jetzt anmelden und Platz sichern










Der Betriebsrat hat am:

beschlossen, folgende Betriebsratmitglieder zum Online-Seminar anzumelden.


Die Teilnahme erfolgt gem. § 37 Abs. 6 BetrVG. Der Beschluss wurde dem Arbeitgeber am mitgeteilt. Nach Eingang der Anmeldung bei EWALD & Partner GbR erhalten wir die Anmeldebestätigung. EWALD & Partner GbR wird mit der Anmeldung beauftragt, die Seminarkosten mit dem Arbeitgeber abzurechnen. Wir erkennen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWALD & Partner GbR an.

WICHTIGER HINWEIS:
Einzelne Kunden haben Probleme mit der Seminaranmeldung berichtet. Sollten Sie nach der Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, ist keine Anmeldung erfolgt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Fr. Lindberg unter 040 – 81 96 10 66 oder schicken Sie uns eine E-Mail an: Felicitas.Lindberg@EwaldundPartner.de.

Kostenlose Betriebsvereinbarung

Ihr Newsletter Willkommens Geschenk

Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenfrei eine Betriebsvereinbarung zur Corona Pandemie erhalten!

Mit Ihrem Eintrag bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erteilen uns die Erlaubnis, Ihnen Informationen und Angebote rund um die Betriebsratsarbeit zu schicken. Sie können sich jederzeit austragen.