Im Rahmen der betrieblichen Pandemieplanung spielen Gefährdungsbeurteilungen während der Corona-Krise eine zentale Rolle. Sie sind elementar, um die Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu gewährleisten. Hierfür werden  Betriebsvereinbarungen abgeschlossen. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar was Betriebsräte jetzt über Gefährdungsbeurteilungen im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes wissen müssen.

In diesem kostenlosen Online-Seminar erhalten Betriebsräte einen Einblick in Gefährdungsbeurteilungen. Von den theoretischen Grundlagen bis hin zur praktischen Umsetzung zeigen wir Ihnen die Ein- und Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung anhand von corona-spezifischen Beispielen. Mit unserem kontinuierlichen Ansatz sind Sie außerdem gut gerüstet, um auch während des weiteren Verlaufs des COVID-19 für die Sicherheit Ihrer Kollegen und Kolleginnen zu sorgen.

Checkliste

Zusätzlich erhalten Sie nach dem Online-Seminar  Checklisten zur Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Betrieb!

Ihre Vorteile

  • kostenfreies Angebot
  • Vernetzung von Theorie und Praxis anhand von 2 Fallbeispielen
  • Fokussierung auf die betriebliche Umsetzung
  • zwei Referenten
  • Neue Perspektive durch kontinuierliche Gefährdungsbeurteilungen
  • Einordnung der Gefährdungsbeurteilung in die betriebliche Pandemieplanung und die Gestaltung von betrieblicher Gesundheitspolitik
  • Zugang zu Checklisten zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Betrieb

Themen des kostenfreien Online-Seminars

  • Theoretischer Überblick zur Gefährdungsbeurteilung, Schwerpunkt: Gefährdungsbeurteilungen während der Corona-Krise
  • Vernetzung mit den Themen „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ und „Betriebsvereinbarungen“
  • Praktische Schritt-für-Schritt Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung am Beispiel (1) „Hygiene“ und (2) „Psychische Belastungen“ zur Umsetzung des gelernten in die Praxis
  • Ausblick

Referenten

Zwei Fachreferenten

Kosten

Kostenfreies Angebot

Freistellung

Nach §37 Abs. 6 BetrVG. Weitere Informationen zum Schulungsanspruch finden Sie hier oder unter „Schulungsanspruch“ in unserem Q&A Bereich.

Dauer

60 Minuten

Termin

26.04.2021 bis 26.04.2021 – Online

21.04.2021 bis 21.04.2021 – Online

28.05.2021 bis 28.05.2021 – Online

24.06.2021 bis 24.06.2021 – Online

Ort

Online (Informationen zu technischen Voraussetzungen und zur Durchführung von Online-Seminaren finden Sie hier)

Bei Fragen kontaktieren Sie uns

Von Montag bis Freitag 09:00 – 17:00 Uhr

Kostenlose Betriebsvereinbarung

Ihr Newsletter Willkommens Geschenk

Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenfrei eine Betriebsvereinbarung zur Corona Pandemie erhalten!

Mit Ihrem Eintrag bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erteilen uns die Erlaubnis, Ihnen Informationen und Angebote rund um die Betriebsratsarbeit zu schicken. Sie können sich jederzeit austragen.