Eine Betriebsratswahl in einer Pandemie erfordert vom Wahlvorstand mehr, als nur die Wahlablauf zu organisieren. Was nach langjähriger Erfahrung schwierig genug sein kann. Es sind anspruchsvolle Vorschriften des Arbeits- und Gesundheitsschutzes einzuhalten.

Beim „vereinfachten Wahlverfahren“ sind mindestens zwei pandemiekonforme Wahlversammlungen zu organisieren.

Auch beim „normalen Wahlverfahren“ ist auf pandemiekonforme Abstimmungsmöglichkeiten zu achten. Eine 100% Briefwahl ist im Rahmen der aktuellen Rechtsprechung keine Möglichkeit.

Die 1-Tages-Schulung vermittelt Wahlvorständen (und Betriebsräten) das erforderliche Wissen, um mit diesen Besonderheiten umzugehen. Unsere Schulungen sind so gestaltet, dass auf individuelle Besonderheiten Ihres Betriebes eingegangen werden kann. Wie können Pandemiekonform Wahlen durchgeführt werden? Was ist bei Wahlversammlungen zu beachten? In welchem Umfang kann Briefwahl eingesetzt werden?

EWALD & Partner GbR - Erfolgreich zum Ziel

Themen des Webinars: Inklusive Betriebsratswahl

  • Baustein 1: Grundsätze der pandemiegerechten Betriebsratswahl
    • Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    • Zusammenarbeit des Wahlvorstandes
    • Anforderungen an die Kommunikation (Wahlausschreiben, Wählerliste, Wahlberechtigung, Wählbarkeit, Orte und Möglichkeiten der Stimmabgabe etc.)
  • Baustein 2: Besondere Herausforderungen bei einem vereinfachten Wahlverfahren
    • Anforderungen an eine pandemiegerechte Wahlversammlung
    • Öffentliche Auszählung
  • Baustein 3: Besondere Herausforderungen bei einem normalen Wahlverfahren
    • Briefwahl, Wahlraum, Stimmabgabe, ständige Überwachung durch den Wahlvorstand, Maßnahmen zur Inklusion Öffentliche Auszählung
    • Öffentliche Auszählung
  • Baustein 4: Barrieregerechte Wahlgestaltung
    • Anforderungen aus der Inklusion

Referenten

Fachreferentin / Fachreferent

Kosten

Die Kosten betragen pro Person € 490,00 + MwSt. (Bei Seminar ggf. zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtung / Vollpension).

Staffelpreise bitte anfragen.

Nach Eingang der Anmeldung bei EWALD & Partner GbR erhalten Sie die Anmeldebestätigung. EWALD & Partner GbR wird mit der Anmeldung beauftragt, die Seminarkosten mit dem Arbeitgeber abzurechnen.

Freistellung

Nach §37 Abs. 6 BetrVG. Weitere Informationen zum Schulungsanspruch finden Sie hier oder unter „Schulungsanspruch“ in unserem Q&A Bereich.

Dauer

1 Tag (Beginn: 9:00 Uhr – Ende: 17:00 Uhr)

Termine

Bei Fragen kontaktieren Sie uns

Von Montag bis Freitag 09:00 – 17:00 Uhr

Kostenlose Betriebsvereinbarung

Ihr Newsletter Willkommens Geschenk

Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenfrei eine Betriebsvereinbarung zur Corona Pandemie erhalten!

Mit Ihrem Eintrag bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erteilen uns die Erlaubnis, Ihnen Informationen und Angebote rund um die Betriebsratsarbeit zu schicken. Sie können sich jederzeit austragen.

Kostenloses Handbuch zur Online Betriebsversammlung

Ihr Newsletter Willkommens Geschenk

Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenfrei unser Handbuch zur Online Betriebsversammlung erhalten!

Mit Ihrem Eintrag bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erteilen uns die Erlaubnis, Ihnen Informationen und Angebote rund um die Betriebsratsarbeit zu schicken. Sie können sich jederzeit austragen.