Erfolg in der Betriebsratsarbeit

Für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit genügt es nicht, den „richtigen Ton“ beim Arbeitgeber zu finden oder die „richtige Argumentation“ zu finden. Auch Seminarangebote zum Thema „Strategie“ oder „Teamentwicklung“ sind nur Bausteine einer erfolgreichen Betriebsratsarbeit.
Der Erfolg in der Betriebsratsarbeit ist das Ergebnis des Zusammenspiels von vier Erfolgsfaktoren.
Die 4 Erfolgsfaktoren der BR-Arbeit fließen in folgendem Satz zusammen: Es geht um die widerspruchsfreie Verbindung von Vision, Identität, Verhalten und Auftritt. Hierbei ist nicht nur eine Person gemeint, sondern das Betriebsratsgremium. Darin liegt die tatsächliche Herausforderung.

Erfolgsfaktoren Betriebsratsarbeit

Erfolgsfaktoren

Das Seminar „Erfolg in der Betriebsratsarbeit“  hilft diese Erfolgsfaktoren zu verstehen und ihre Schlüssel-Bedeutung bei der Betriebsratsarbeit zu erkennen.

Der Erfolg hat nicht nur viele Väter, für den Erfolg gibt es auch sehr viele Konzepte und Strategien.

Verschieden Konzepte

Im Handbuch der IG-Metall bestimmen 6 Hauptkapital das Thema „Effektive Interessen-vertretung[1]“. Es geht um Zielbestimmung und Systematik in der BR-Arbeit, um Beziehungen und Macht. Um erfolgreich zu sein, muss auch das Scheitern verstanden werden. Daher widmen sich die Letzten Kapitel den Themen der „Logik des Misslingens“ und der Notwendigkeit den „Burn-out“ zu vermeiden.

Im Handbuch 194 der Hans-Böckler-Stiftung für „Nachhaltige Betriebsratsarbeit“ bestimmen 5 Aufgabenfelder den Erfolg. Es geht um Strategie, Veränderungskompetenz, Kommunikation, Führung-Personalentwicklung und Qualifizierung im Betriebsratsgremium.

Die „Europäischen Akademie für Bildung und Beratung bestimmt die „Erfolgreiche BR-Arbeit  in Veränderungsprozessen“ mit 5 Hauptthemen: Verhandlungsführung, Konfliktmanagement, Kommunikation, Change Management und der Gruppendynamik und Teamentwicklung im Betriebsratsteam.

Völlig unbestritten haben alle bisher genannten Themen mit dem Erfolg einer BR-Arbeit zu tun. Mehr noch, viele dieser Aspekte sind zu verschiedenen Zeitpunkten entscheidend oder sind schlicht die Basis erfolgreich zu arbeiten.

Wenn es um Erfolg in der Betriebsratsarbeit geht, sollten diese Aspekte also berücksichtigt werden.

MindMap des Erfolgs

Wir haben diese Aspekte in eine Mindmap übertragen und mit weiterer praktischer Erfahrung  abgeglichen und Gemeinsamkeiten und Abhängigkeiten bestimmt. Am Ende konnten die Teilaspekte einer erfolgreichen Betriebsratsarbeit auf 4 Erfolgsfaktoren verdichtet werden. Quasi die Metaebene des Erfolgs.

Diese Reduzierung aller möglichen sinnvollen Anforderungen an eine erfolgreiche Arbeit macht Sinn, weil dadurch klare Leitplanken deutlich werden, die den Umgang mit den vielfältigen Anforderungen erleichtern.

[1] Effektive Interessenvertretung, IG-Metall Handlungshilfe 2011

Seminartipp: