EWALD & Partner GbR - Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit Betriebsrat

Öffentlichkeitsarbeit Die grundlegende Aufgabe eines jeden Betriebsrates ist es die Interessen der Belegschaft zu vertreten. Dafür ist Vertrauen in den Betriebsrat fundamental. Nur so kann die Belegschaft mit Anliegen zum BR kommen und dieser kann dann die Interessen gerecht gegenüber dem Arbeitgeber vertreten. Um dieses Vertrauen aufzubauen, ist eine gute Weiterlesen…

EWALD & Partner GbR - Aufgaben

§ 80 BetrVG – Welche allgemeinen Aufgaben habe ich als Betriebsrat?

Die zentralen Betriebsrat Aufgaben berühren vorallem die Interessenvertretung der Belegschaft (also die kollektiven Interessen der Arbeitnehmenden) gegenüber dem Arbeitgeber. Folglich stehen Betriebsräte in einem engen Austausch mit den Kollegen und Kolleginnen und nehmen Anregungen, Vorschläge und Beschwerden entgegen und prüft diese eingehend (§ 80 Abs. 1 Nr 3 BetrVG sowie Weiterlesen…

EWALD & Partner GbR - Schutzrechte

Schutzrechte des Betriebsrats – Rechte einzelner Betriebsratsmitglieder

Obwohl Betriebsräte ein Gewinn für jedes Unternehmen sind und auch für den Arbeitgeber vorteilhaft, gibt es immer wieder Arbeitgeber, die Betriebsratsarbeit nicht schätzen. Damit Betriebsräte eine gewisse Unabhängigkeit von dem Arbeitgeber haben, sind im BetrVG eine Reihe von Rechten verankert. Sie dienen als Schutzrechte, um Betriebsratsarbeit ungestört durchführen zu können. Weiterlesen…

EWALD & Partner GbR - Beteiligungsrechte des Betriebsrats

Beteiligungsrechte des Betriebsrats – Welche Rechte haben Betriebsräte?

Der Betriebsrat soll sich um die Belange und Interessen der Belegschaft kümmern. Damit ihm das gelingen kann sind im Betriebsverfassungsgesetz eine Vielzahl von Rechten definiert, die dem Betriebsrat erlauben von den Entscheidungen des Unternehmens bzw. des Arbeitgebers rechtzeitig zu erfahren, miteinbezogen zu werden oder diese gar zu blockieren. Doch nur Weiterlesen…

EWALD & Partner GbR - Beispiel Schulungsplanung

Schulungsplanung

Betriebsräte haben einen Schulungsanspruch, um die Aufgaben, die Sie Ihnen in Ihrem Amt begegnen erfolgreich meistern zu können. Dieser Anspruch ist im § 37 Abs. 6 im BetrVG verankert. Doch gerade zu Beginn der Betriebsratsarbeit ist die Fülle an Seminarangeboten zu den verschiedensten Themen häufig überfordert. Welche Schulungen Sie besuchen Weiterlesen…

EWALD & Partner GbR - Betriebsratssitzungen

Betriebsratssitzungen: Einladen, Nachladen, Tagesordnung

Betriebsratssitzungen sind für Betriebsräte von zentraler Bedeutung. Angefangen bei der der ersten ordentlichen Betriebsratssitzung nach der konstituierenden Sitzung bis zu den ordentlichen sowie außerordentlichen Betriebsratssitzungen, bei denen alle Themen der Betriebsratsarbeit besprochen werden und die Beschlüsse gefasst werden. Damit die Beschlüsse ordnungsgemäß und rechtssicher getroffen werden können, ist es wichtig, Weiterlesen…

EWALD & Partner GbR - Vereinbarkeit BR Arbeit und normale Arbeit

Wie kann die Vereinbarkeit zwischen „normaler“ Arbeit und BR-Arbeit gelingen?

Für die meisten neuen Betriebsratsmitglieder ist die Betriebsratsarbeit häufig überraschend zeitaufwendig und arbeitsintensiv. Die nicht freigestellten Betriebsratsmitglieder müssen nun ihren Termindruck im Job und die Anforderungen des Betriebsratsarbeit in Einklang bringen. Ihre Kollegen haben dafür häufig wenig Verständnis. Alternativ bleibt nur noch Betriebsratsarbeit in der Freizeit. Als Folge der Doppelbelastung Weiterlesen…

Unser Webinar Bestseller:

Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz I

Kostenlose Betriebsvereinbarung

Ihr Newsletter Willkommens Geschenk

Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenfrei eine Betriebsvereinbarung zur Corona Pandemie erhalten!

Mit Ihrem Eintrag bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erteilen uns die Erlaubnis, Ihnen Informationen und Angebote rund um die Betriebsratsarbeit zu schicken. Sie können sich jederzeit austragen.